SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Leitung

bei der Gute-Nacht-Geschichte wird viel gesungen!

Mein Name ist Monika Reincke. Seit 1991 leite ich den Freizeithelfer-Laden (so hieß der Treffpunkt Urlauberseelsorge bis 2018) in Wyk auf Föhr. Ich bin Diplom-Sozialpädagogin von Beruf, nebenberuflich (oder doch eher hauptberuflich?) bin ich Mutter von 2 Töchtern, Lisa-Sophie und Ann-Christin, die beide mittlerweile erwachsen sind und in der Berufsausbildung stehen.

Mein Mann Andreas  unterstützt die Arbeit, wo immer er kann, seit einiger Zeit ist er auch im Treffpunkt Urlauberseelsorge angestellt.  

Einen großen Teil meiner freien Zeit verbringe ich mit Musizieren:

So habe ich vor einigen Jahren noch eine Ausbildung zur Kirchenmusikerin absolviert und mit dem sogenannten C-Schein für Popularmusik abgeschlossen. Seit 2012 gebe ich Unterricht in klassischer Gitarre in unserer Musikschule auf der Insel Föhr. Für ca. 5 Jahre habe ich einen Gemischten Chor geleitet. Die Chorleitung musste ich aus gesundheitlichen Gründen leider wieder aufgeben.

2018 wurde ich von unserem Bischof zum Dienst als Prädikantin eingesegnet und darf also nun auf unserer Insel eigenständig Gottesdienste feiern.